Veranstaltungen im KuB

Samstag
20.8.
10:00 Uhr

Oldesloer Bühne, KLNGSTDT e.V., VHS, Musikschule, Stormarn Magic, Stadtinfo, Sachbereich Kultur. Die Nutzer des KuBs eröffnen die neue Spielsaison und zeigen sich in ihrer ganzen Vielfalt. Ein Musikspielplatz mit übergroßen Instrumenten lädt zum gemeinsamen Musikmachen und Ausprobieren ein. Ansonsten bietet ein buntes Programm zahlreiche Musikbeiträge, Workshops und vieles mehr. Vor und im KuB.

Sonntag
21.8.
18:00 Uhr

Konzert des Jazz im Rathaus e.V. Jazz-Latin Grooves. Nach der Sommerpause wird die Konzertreihe „Zwischen Torte und Tatort“ mit dem BOLIVIA Quintett fortgesetzt.

Die Band präsentiert einen Jazz-Latin-Mix mit entspannten Grooves und virtuosen Soli. Die Musiker spielen Eigenkompositionen und interpretieren eingängige Jazzstandards der 60er und 70er Jahre. Der Lübecker Pianist Klaus Klusmann gründete das Quintett als Hommage an den amerikanischen Jazz-Pianisten, Komponisten und Arrangeur Cedar Walton, der 1975 sein bekanntestes Stück „BOLIVIA“ veröffentlichte. Dieses Stück wurde so zum Namensgeber des Quintetts. Besonderer Gast des Abends ist der renommierte Jazzgitarrist Patrick Farrant.

Freitag
26.8.
19:00 Uhr

TanzNord präsentiert zwei Tanzperfomances. I’ll be your mirror widmet sich der Fragestellung, was wäre, wenn Wahrnehmung selbst schon eine Bewegung ist, aus der heraus weitere Bewegung entsteht? Die drei Performerinnen entwerfen ein sinnliches Szenario.
“Now(,) and then” hingegen erkundet den individuellen Wert der Zeit und die persönlichen Erinnerungen darin.  Was versteckt sich in den kleinen Zwischenräumen unseres alltäglichen Lebens und wartet darauf, aufzutauchen?

Dienstag
30.8.
19:00 Uhr

Anlässlich der Veröffentlichung des Buches „Die Gestalterinnen“ findet ein kommunalpolitischer Abend für Frauen statt. Für das Buch „Die Gestalterinnen“ wurden aktive und ehemalige Kommunalpolitikerinnen in Stormarn interviewt. Die Möglichkeit zum Austausch und zum Kennenlernen erwartet Sie bei einem Getränk. Der Abend wird gemeinsam veranstaltet von den Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Oldesloe und vom Kreis Stormarn sowie KOPF – Kommunalpolitisches Frauennetzwerk Stormarn.