Film und Diskussion: Die Blechtrommel

Abschied von Gestern – Der neue deutsche Film

In Abgrenzung zu den reinen Unterhaltungsfilmen der Nachkriegszeit stellte der neue deutsche Film die politische Betrachtung der Gesellschaft in den Mittelpunkt. Die Reihe zeigt herausragende Werke des deutschen Autorenfilms auf der großen Leinwand. Einführung und Nachgespräch mit dem Filmwissenschaftler Felix Arnold.

Die Blechtrommel

Die Geschichte des kleinen Oscar Matzerath, der aus Protest an der Verlogenheit der Erwachsenen sein Wachstum einstellt. Volker Schlöndorfs Verfilmung des Romans von Günter Grass steht wie kaum ein anderer Film für den Erfolg und die internationale Rehabilitation des deutschen Kinos.

Eintritt: 6,50 € / 4,50 € (erm.)

Tickethotline
04531 504-199

Mo, Di und Fr: 10–16 Uhr
Do: 10–18 Uhr
Mi: geschlossen

Online Ticketbestellung
› Tickets

Ticketermäßigung
erhalten Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte, BFDler, FSJler und Arbeitslose.

Zurück

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.