Big City light: Daniel Abozen / The Girl & The Ghost

Klangstadt e.V./KuB

Die erfolgreiche Reihe geht in ihr zweites Jahr. Wie gehabt mit Lichterketten, Bierbänken, frischen Getränken und der passenden, sehr oft unplugged vorgetragenen Musik. Bekannte Namen und neue Gesichter aus Berlin, Hamburg und natürlich aus Bad Oldesloe sind zu Gast.

Daniel Abozen

„Deutscher Soul neu erfunden“ - so könnte man den Sound, den Daniel Abozen kreiert, durchaus definieren. Der Soul in den Songs ist unüberhörbar, Marvin Gaye und Stevie Wonder haben zweifelsohne ihre Spuren hinterlassen. Aber auch Daniels Faible für den R&B der 90er Jahre scheint durch. Der selbsternannte „Afro-Hanseate“, Sohn eines äthiopischen Vaters und einer deutschen Mutter, hat mittlerweile drei EPs veröffentlicht. Daniel Abozen steht für urbane, deutschsprachige Musik mit Tiefgang und Groove.

The Girl & The Ghost

Eine charmante Zurückhaltung umgibt die fragile Popmusik des Hamburger Indie-Folk-Duos The Girl & The Ghost. Die eingängigen Songs aus akustischen und elektronischen Sounds sind nie aufdringlich und nehmen die Zuhörer dennoch für sich ein. The Girl & The Ghost, die schon mehrfach durch durch Deutschland und Österreich tourten, reduzieren ihre Songs auf das Wesentliche. Ihre sehr vertraute Art auf der Bühne miteinander zu interagieren ist nicht nur schön anzusehen, sondern lässt auch erkennen, dass die beiden Multiinstrumentalisten ihre musikalische Vision gemeinschaftlich ausformulieren.

 

VVK: 12,50 € / 3,50 € (erm.), AK: 15,50 € / 5,50 € (erm.)

 

Tickethotline
04531 504-199

Mo, Di und Fr: 10–16 Uhr
Do: 10–18 Uhr
Mi: geschlossen

Online Ticketbestellung
› Tickets

Ticketermäßigung
erhalten Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte, BFDler, FSJler und Arbeitslose.

Zurück

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.