Informationen zur
2G-Regel

Derzeit gilt für Veranstaltungsbesuche in Innenräumen die 2G-Regel: Nur vollständig Geimpfte und Genesene erhalten Zutritt. > mehr Informationen

Kategorie

Februar 2022

Kinder Glatt verkehrt

Clowneske Improtheatershow für Kinder ab 3 Jahren. Herbert und Mimi stricken sich durch alle möglichen Märchen und versuchen, mithilfe der Kinder verlorene Maschen aufzufangen. Wenn sie nicht mehr weiterwissen, kann das Publikum helfen, die verschiedenen Strickmuster zu vollenden.

Mehr erfahren

Musik Ganes: Or Brüm – Blaues Gold

- Wir bedauern sehr, dass die Veranstaltung leider abgesagt werden muss, da die Tournee von Ganes veschoben wurde. Informationen zur Erstattung finden Sie > hier. -

Konzert. Leicht, fließend, verträumt, kraftvoll, episch, einnehmend. All das ist die Musik von Ganes. Ihr Leben lang musizieren die Schwestern Elisabeth und Marlene Schuen aus dem verwunschenen Dorf La Val in den Südtiroler Dolomiten gemeinsam. Verstärkt werden sie durch die Bassistin Natalie Plöger. Die Stimmen der drei Musikerinnen ergänzen
sich perfekt. Gesungen wird auf Ladinisch, der alten rätoromanischen Sprache des Südtiroler Alpenraums – das man als Zuhörer*in mit dem Herzen versteht.

Mehr erfahren

Musik Quadro Nuevo: Mare

Konzert. Die mediterrane Leichtigkeit des Seins ist prägend für die Instrumental-Kunst von Quadro Nuevo: italienische Tangos, französische Valse, ägäische Mythen-Melodien, waghalsige Fahrtenlieder, orientalische Grooves, Brazilian Flavour und neapolitanische Gassenhauer. Ihr neuestes Werk „Mare“ glänzt in allen betörenden Klangfarben eines unbekannten Paradieses und duftet nach Dolce Vita, reifen Zitronen und gelben Bikinis.

Mehr erfahren

Kabarett & Wortspiel Oldie Kabarett: Wohn(t)räume – Neue Heimat 2.0

Bei der Besichtigung einer kleinen und überteuerten Wohnung erfahren die Interessierten, dass in der Nähe ein Theater leer steht und als Wohnraum zur Vermietung angeboten wird. Der Makler hat eine Idee, wie er die Gruppe nicht mehr ganz junger Menschen von dem Objekt überzeugen kann ... Mit viel Humor stellt sich das Oldie Kabarett den Themen des Älterwerdens.

Mehr erfahren

Kinder A Soundscape – Klanginstallation

Für 1,5- bis 3-Jährige und ihre erwachsenen Begleiter*innen. Schneebesen hängen von der Decke, unterschiedlich lange Rohre stehen nebeneinander – Groß und Klein sind eingeladen, auf Klangsuche zu gehen: lauschend und lärmend, tastend und klopfend. Gemeinsam mit zwei Performerinnen wird die Installation erforscht und eine Klanglandschaft erzeugt. Im Rathaussaal.

Mehr erfahren

Kinder A Soundscape – Klanginstallation

Für 1,5- bis 3-Jährige und ihre erwachsenen Begleiter*innen. Schneebesen hängen von der Decke, unterschiedlich lange Rohre stehen nebeneinander – Groß und Klein sind eingeladen, auf Klangsuche zu gehen: lauschend und lärmend, tastend und klopfend. Gemeinsam mit zwei Performerinnen wird die Installation erforscht und eine Klanglandschaft erzeugt. Im Rathaussaal.

Mehr erfahren

Kinder A Soundscape – Klanginstallation

Für 1,5- bis 3-Jährige und ihre erwachsenen Begleiter*innen. Schneebesen hängen von der Decke, unterschiedlich lange Rohre stehen nebeneinander – Groß und Klein sind eingeladen, auf Klangsuche zu gehen: lauschend und lärmend, tastend und klopfend. Gemeinsam mit zwei Performerinnen wird die Installation erforscht und eine Klanglandschaft erzeugt. Im Rathaussaal.

Mehr erfahren

Musik KuB-Saal-Klub

Im zum „kleinen Saal“ abgehängten KuB-Saal wird das KuB zur Live-Location mit Rock, Pop, Indie oder Alternative im Kneipenfeeling. Auf der Bühne präsentiert der KLNGSTDT e. V. Bands aus dem (in die Gegenwart weitergedachten) Portfolio der KlangStadt Open Airs.Stehkonzert (mit begrenzter Zahl an Sitzplätzen).

Mehr erfahren

Kabarett & Wortspiel Quichotte: Nicht weniger als ein Spektakel

Stand-up & Musik. Quichotte ist ein deutscher Rapper, Dichter, Autor und grandioser Stand-up-Künstler. Von Herzen persönlich und entwaffnend offen seziert er eigenes Unvermögen ebenso wie die Untiefen menschlichen Miteinanders. Das Publikum erwartet dabei eine Mischung aus Stand-up-Comedy, nagelneuen Songs, humoristischen Geschichten und ein bisschen Poesie. Dabei ist Quichotte, wie sein Name erhoffen lässt, ein stetiger Kämpfer gegen die Windmühlen der seichten Unterhaltung.

Mehr erfahren

Kinder Alice im Wunderland

Für Kinder ab 6 Jahren. Alice wünscht sich eine Reise mit der Eisenbahn einmal um die halbe Welt. Aber der kleine Zirkus ringt um seine Existenz. Die Artist*innen streiten. Und obwohl die Gestalten des Wunderlands widersprüchlich und eigensinnig sind, gelingt es Alice schließlich doch, sie zu der gemeinsamen Reise ins Ungewisse zu verlocken.

Mehr erfahren

Musik Jazz zwischen Torte und Tatort: Matti Klein Soul Trio

Konzert des Jazz im Rathaus e.V. Die soulige Jazz-Mischung, die Keyboarder Matti Klein mit Lars Zander an Saxofon und Bassklarinette und Drummer André Seidel, seinem Kompagnon aus „Mo’ Blow“-Zeiten, serviert, hat Suchtpotenzial. Zu dritt kreieren die Musiker einen Sound, der nach viel mehr klingt als nach einem Trio. Mit ihren leidenschaftlichen Reminiszenzen an die Soul-Jazz-Ära treffen die drei Musiker beim Publikum auf begeisterte Resonanz. Im Rathaussaal.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Kino am Nachmittag: Tanguy - Der Nesthocker

Charmant, wohlerzogen, gebildet – der 28-jährige Tanguy ist ein überaus wohlgeratener Sohnemann mit einem kleinen Schönheitsfehler: Er lebt immer noch bei Mami und Papi. Doch mit Geduld und guten Worten ist dem altklugen Nesthocker nicht beizukommen, da müssen schon schwerere Geschütze aufgefahren werden...

Mehr erfahren

Kinder Der kleine Eisbär

Für Kinder ab 3 Jahren. Hoch oben im Norden, wo Schnee und Eis ewig sind, wohnt Lars, der kleine Eisbär. Lars kann schon auf dem Rücken seines Vaters reiten und mit einer Pfote Fische fangen. Nur schwimmen, das kann er noch nicht so gut. Eines Tages passiert etwas Schreckliches. Lars treibt ganz allein auf einer Eisscholle hinaus aufs Meer und erlebt sein erstes großes Abenteuer.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Helmut Zierl: Follow The Sun – Der Sommer meines Lebens

- Die Veranstaltung wird auf den 22.10.2022 verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin. -

Lesung. Der aus Lütjensee stammende und durch Film und Fernsehen bekannte Schauspieler Helmut Zierl hat mit 16 Jahren einen ganzen Sommer lang auf der Straße gelebt. Von diesem Sommer schreibt er in seinem humorvollen, witzigen, aber auch nachdenklichen autobiografischen Roman „Follow The Sun“. Eine Lesung, die wie ein packendes Roadmovie durch das Europa der frühen Siebzigerjahre führt.

Mehr erfahren

Theater Steife Brise: Momentical

Improvisiertes Musical. Musical bedeutet Perfektion. Improtheater entsteht im Moment und hat den Mut, Fehler zu machen. Um das Unvereinbare zu verschmelzen, haben sich zehn Improprofis mit Liebe zum Gesang und Musik zusammengeschlossen. Vor den Augen der Zuschauer entsteht ein komplett neues Musical. Handlung, Musik und Songtexte – nichts wurde vorbereitet. Das „Momentical“ ist jeden Abend eine Uraufführung.

Mehr erfahren

Musik Bitte den kleinen Ravel aus dem Kinderland abholen

Opernproduktion der Reihe „Junges Musiktheater“ der Musikhochschule Lübeck und des Kulturbüros. „Das Kind und der Zauberspuk“ ist eine wahrlich zauberhafte Oper von Maurice Ravel. Sie erzählt, wie ein Kind in einem Wutanfall sein Zimmer verwüstet, welches daraufhin lebendig wird und zurückschlägt – und doch geht das Abenteuer gut aus. Zehn Gesangsstudierende und fünf Instrumentalist*innen führen das Kind in der/dem Zuschauenden mit einem neuen Arrangement von Didier Puntos auf eine abgründige, poetische und unterhaltsame Reise.

Mehr erfahren

Musik Bitte den kleinen Ravel aus dem Kinderland abholen

Opernproduktion der Reihe „Junges Musiktheater“ der Musikhochschule Lübeck und des Kulturbüros. „Das Kind und der Zauberspuk“ ist eine wahrlich zauberhafte Oper von Maurice Ravel. Sie erzählt, wie ein Kind in einem Wutanfall sein Zimmer verwüstet, welches daraufhin lebendig wird und zurückschlägt – und doch geht das Abenteuer gut aus. Zehn Gesangsstudierende und fünf Instrumentalist*innen führen das Kind in der/dem Zuschauenden mit einem neuen Arrangement von Didier Puntos auf eine abgründige, poetische und unterhaltsame Reise.

Mehr erfahren

Musik Bitte den kleinen Ravel aus dem Kinderland abholen

Opernproduktion der Reihe „Junges Musiktheater“ der Musikhochschule Lübeck und des Kulturbüros. „Das Kind und der Zauberspuk“ ist eine wahrlich zauberhafte Oper von Maurice Ravel. Sie erzählt, wie ein Kind in einem Wutanfall sein Zimmer verwüstet, welches daraufhin lebendig wird und zurückschlägt – und doch geht das Abenteuer gut aus. Zehn Gesangsstudierende und fünf Instrumentalist*innen führen das Kind in der/dem Zuschauenden mit einem neuen Arrangement von Didier Puntos auf eine abgründige, poetische und unterhaltsame Reise.

Mehr erfahren

Viele der aktuellen Veranstaltungen werden im Rahmen von „Neustart Kultur“ durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.