Aktuelle
Corona-Schutzmaßnahmen

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hygieneregeln, bringen Sie ein gültiges Ausweisdokument (z.B. Personalausweis) mit und weisen Sie beim Einlass den vollständigen Impfschutz, die Genesung oder einen aktuellen negativen Covid-19-Testnachweis nach (3G-Regel). Kinder bis einschließlich 6 Jahre benötigen keinen 3G-Nachweis. Bei Schüler*innen unter 18 Jahren genügt die Vorlage einer Bescheinigung der Schule, dass sie zweimal wöchentlich in der Schule getestet werden.

Kategorie

Februar 2022

Kabarett & Wortspiel Quichotte: Schnauze!

- Kabarett.

Von Herzen persönlich und entwaffnend offen seziert Quichotte eigenes Unvermögen ebenso wie die Untiefen menschlichen Miteinanders. Das Publikum erwartet eine Mischung aus Stand-Up-Comedy, nagelneuen Songs, humoristischen Geschichten und ein bisschen Poesie. Dabei ist Quichotte, wie sein Name erhoffen lässt, ein stetiger Kämpfer gegen die Windmühlen der seichten Unterhaltung.

 

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Kino am Nachmittag: Tanguy - Der Nesthocker

Charmant, wohlerzogen, gebildet – der 28-jährige Tanguy ist ein überaus wohlgeratener Sohnemann mit einem kleinen Schönheitsfehler: Er lebt immer noch bei Mami und Papi. Doch mit Geduld und guten Worten ist dem altklugen Nesthocker nicht beizukommen, da müssen schon schwerere Geschütze aufgefahren werden

 

Mehr erfahren

Theater Steife Brise: Momentical

Improvisiertes Musical

Musical bedeutet Perfektion. Improtheater entsteht im Moment und hat den Mut, Fehler zu machen. Um das Unvereinbare zu verschmelzen, haben sich zehn Improprofis mit Liebe zum Gesang und Musik zusammengeschlossen. Vor den Augen der Zuschauer entsteht ein komplett neues Musical. Handlung, Musik und Songtexte – nichts wurde vorbereitet. Das „Momentical“ ist jeden Abend eine Uraufführung.

Mehr erfahren

Viele der aktuellen Veranstaltungen werden im Rahmen von „Neustart Kultur“ durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.