Aktuelle
Corona-Schutzmaßnahmen

Bitte beachten Sie unsere allgemeinen Hygieneregeln, bringen Sie ein gültiges Ausweisdokument (z.B. Personalausweis) mit und weisen Sie beim Einlass den vollständigen Impfschutz, die Genesung oder einen aktuellen negativen Covid-19-Testnachweis nach (3G-Regel). Kinder bis einschließlich 6 Jahre benötigen keinen 3G-Nachweis. Bei Schüler*innen unter 18 Jahren genügt die Vorlage einer Bescheinigung der Schule, dass sie zweimal wöchentlich in der Schule getestet werden.

Kategorie

Oktober 2021

Sonstiges Hier fühle ich mich zu Hause

- Die Ausstellung wird ins Frühjahr 2022 verschoben. -

Ausstellung der Körber-Stiftung zum Thema Exil vom 1. bis 26.10.2021.

16 Menschen, 16 Geschichten: Die Ausstellung zeigt Porträts von Menschen, die in Hamburg im Exil leben. Für einige ist die Stadt zu einer neuen Heimat geworden. Allen ist jedoch eines gemeinsam: Sie haben Orte in Hamburg, an denen sie sich wohlfühlen. Der Fotograf Friedrun Reinhold hat sie an ihren Lieblingsorten fotografiert und interviewt. Sie erzählen von Erinnerungen an ihre Heimat, dem Ankommen in unserer Gesellschaft, von Begegnungen mit Menschen in Deutschland und ihren Träumen.

Mehr erfahren

Musik Yxalag: Fun Tashlikh

Klezmer-Konzert

Seit mehr als zehn Jahren schon touren die sieben Freunde durch die Klezmerwelt und verzaubern auf der Bühne durch ihre ungestüme Leidenschaft bei bestechender Präzision. Stets ist sich Yxalag dabei der Herkunft und Ursprünglichkeit der Musik bewusst, interpretiert sie aber neu, anders, zukunftsweisend.

Mehr erfahren

Kabarett & Wortspiel Ingolf Lück: Sehr erfreut!

Comedy

Nach mehr als 30 Jahren auf der Bühne weiß „Wochenshow“- Anchorman und „Let‘s Dance“-Sieger Ingolf Lück endlich Rat. Dabei widmet er sich den großen wie auch den nicht ganz so drängenden Fragen dieser Zeit. Wieso gibt es am Ende von Rolltreppen keine Falltüren? Und wie soll man sich verhalten, wenn man ein 50-Cent-Stück im Döner findet oder die eigene Tochter plötzlich den Veith mitbringt?

Mehr erfahren

Sonstiges Fachtag Tanz: Gelingende Zusammenarbeit

In Kooperation mit tanz.nord richtet der Dachverband Tanz Deutschland (DTD) im KuB Bad Oldesloe einen Fachtag aus. Tanzschaffenden aus Hamburg und Schleswig-Holstein sowie Netzwerken im Bereich Tanz & Performing Arts wird beim Fachtag Gelegenheit gegeben, sich auf lokaler und überregionaler Ebene auszutauschen und wirksam zu vernetzen. Geplant sind Keynotes und Gesprächsrunden zum Thema „Gelingende Zusammenarbeit“ – zwischen Künstler:innen/Produzen:innen; Institutionen untereinander; Freier Szene und Institutionen, sowie Künstler:innen/Szene mit Politik und Verwaltung.

Mehr erfahren

Theater Residuals

»Residuals – Bugs, A Clown and The Prey« ist eine choreographische Arbeit der Sticky Trace Company Künstlerinnen Uta Engel, Ane Iselin Brogeland und Monique Smith McDowell. Zusammen mit Studentinnen der Contemporary Dance School, mit denen die Zusammenarbeit bereits im Februar 2020 begonnen wurde, wurden drei Soli erarbeitet, die verschiedene Perspektiven auf „Survival“ beleuchten.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Kino am Nachmittag: 300 Worte Deutsch

Filmreihe des KuBs

Seit Jahren liefern sich der unerbittliche Dr. Sarheimer vom Ausländeramt und Moschee-Vorsteher Demirkan einen wahren Kleinkrieg. Nun lässt Demirkan auch noch heiratswillige Türkinnen mit gefälschten Sprachzeugnissen einfl iegen. Was er nicht ahnt: Seine Tochter Lale verliebt sich ausgerechnet in Dr. Sarheimers Neffen …

Mehr erfahren

Kinder Kato tanzt: Der Pusteblumengarten

- Wird auf Juni 2022 verschoben. -

Tanztheater für Kinder ab 5 Jahren. Die Schneiderin Anna lebt in einem kleinen Dorf. Eines Tages beginnt eine Maschine, die Gedanken und Wünsche der Menschen zu beherrschen. Gelingt es Anna mithilfe ihrer Nähfeen und Pusteblumen, das Dorf vom Bann der Maschine zu befreien? Es tanzen 40 Schüler*innen im Alter von 4 bis 17 Jahren.

Mehr erfahren

Kinder Kato tanzt: Der Pusteblumengarten

- Wird auf Juni 2022 verschoben. -

Tanztheater für Kinder ab 5 Jahren. Die Schneiderin Anna lebt in einem kleinen Dorf. Eines Tages beginnt eine Maschine, die Gedanken und Wünsche der Menschen zu beherrschen. Gelingt es Anna mithilfe ihrer Nähfeen und Pusteblumen, das Dorf vom Bann der Maschine zu befreien? Es tanzen 40 Schüler*innen im Alter von 4 bis 17 Jahren.

Mehr erfahren

Kinder Kato tanzt: Der Pusteblumengarten

- Wird auf Juni 2022 verschoben. -

Tanztheater für Kinder ab 5 Jahren. Die Schneiderin Anna lebt in einem kleinen Dorf. Eines Tages beginnt eine Maschine, die Gedanken und Wünsche der Menschen zu beherrschen. Gelingt es Anna mithilfe ihrer Nähfeen und Pusteblumen, das Dorf vom Bann der Maschine zu befreien? Es tanzen 40 Schüler*innen im Alter von 4 bis 17 Jahren.

Mehr erfahren

Musik Francesco della volta: Violinengespräche

Konzert der Reihe „MusikErkennen“ der Förderergesellschaft der Musikhochschule Lübeck

J. S. Bach verzauberte die Violine zu einem polyphonen Instrument, das seine eigenen Melodien selbst begleiten kann. Paganini ließ die ganze Welt glauben, die Geige sei die Stimme des Teufels. Violine und Violinist im Gespräch mit dem Publikum: tiefgründig, experimentell und volkstümlich zugleich. Im Rathaussaal.

Mehr erfahren

Kabarett & Wortspiel Friedemann Weise: Bingo

Beim Comedian, Liedermacher und Satiriker Friedemann Weise geht es um Alles oder Nichts! Bienensterben, multiresistente Keime und Brunch sind nur drei Themen, die eher im Subtext vorkommen werden. Der Sanierungsstau bei der Bahn dagegen wird überhaupt keine Rolle spielen – im Gegensatz zu Beamer und Gitarre, denn die beiden wilden Kolleg*innen übernehmen tragende Rollen. Wer eine gewagte Mischung aus Klavierkabarett, Pantomime und Improtheater sucht, liegt hier goldrichtig. Friedemann Weise ist Autor u.a. für Extra3, die heute show, Kroymann und die Titanic.

Mehr erfahren

Theater Alte Mädchen: Aufgetaucht!

In messerscharfen Dialogen, mitreißenden Songs und multiplen Tanzeinlagen lösen Sabine Urig, Jutta Habicht und Anna Bolk dauerpräsente Klischees auf. Ohne Angst vor Verlusten. Die drei Gladiatorinnen des Popkabaretts bearbeiten all das, was Frauen nicht zu denken und Männer nicht zu fragen wagen.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Faisal Hamdo: Fern von Aleppo

Lesung und Gespräch

Seit sechs Jahren lebt und arbeitet Faisal Hamdo in Hamburg, nachdem ihm mit Anfang 20 die Flucht aus dem syrischen Aleppo gelungen war. Mit großer Neugier und Off enheit erzählt er in seinem Buch u. a. von seiner Faszination für die deutsche Sprache, seinem Staunen über das innige Verhältnis der Deutschen zu ihren Haustieren oder über seine erste Begegnung mit dem Humor Loriots.

Mehr erfahren

Musik Gerrit Hoss: De niege Plattdüütsch-Steern

Konzert im Rahmen der Plattdeutschen Tage

Mit Gerrit Hoss stellt der Heimatbund Stormarn einen weiteren neuen Stern am Plattdeutsch-Himmel vor. Inzwischen bekannter Autor und Moderator beim NDR, vereint er in seinen Liedern die niederdeutsche Sprache mit modernen Klängen. Ein junger Künstler mit viel Herz für diese schöne Sprache und mit eindringlichen Liedern und Texten.

Mehr erfahren

Musik Die Zollhausboys

Songs, Poetry und Kabarett im Rahmen der Interkulturellen Woche

Flucht war gestern. Ankunft ist heute. Wie geht es morgen weiter? Die Zollhausboys sind eine Gruppe von drei jungen syrischen „Bremer Neubürgern“, die gemeinsam mit dem Kabarettisten Pago Balke und dem Musiker Gerhard Stengert ein grandioses musikalischsatirisches Projekt auf die Bühne bringen.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Ralf König: Der König liest…

Comic-Lesung mit Beamer, Leinwand und Signierstunde

„Der bewegte Mann“, „Das Kondom des Grauens“ und viele andere – seit vier Jahrzehnten zeichnet der Comic-Autor Ralf König unverschämt lustige Schwulencomics. Am Samstag, 16. Oktober 2021 um 20 Uhr kommt er zu einer Lesung mit Signierstunde ins Kultur- und Bildungszentrum (KuB) Bad Oldesloe. Mit großem Spaß und zur Freude des Publikums erzählt der Zeichner seine Comics jetzt höchstselbst. Es darf gegackert und gekreischt werden!

Mehr erfahren

Kinder Luise ist weg

Figurentheater für Trödler*innen und Träumer*innen ab 4 Jahren

Nach einem stürmischen Heimweg zählt der Schäfer auf dem Hof wie immer seine Schafe – und bemerkt mit Schreck: Luise ist weg. Hund Bruno und Huhn Agathe sind sich einig: Luise ist selbst schuld, weil sie immer träumt und trödelt. Der Schäfer muss sich beeilen, denn auch der Wolf hat Luises Spur aufgenommen…

Mehr erfahren

Musik Big City light: Trolska Polska

Nordic-Folk-Konzert in Kooperation mit KLNGSTDT e. V.

Trolska Polska entführt in die wundersame Welt nordischer Fabelwesen – mit faszinierenden Melodien und ansteckender Energie. Die Musiker sind junge Talente der dänisch-schwedischen Folk-Szene. Neben Streichinstrumenten spielen sie Mandoline, Gitarre, Drehleier, diverse Flöten und anscheinend alles, was sich auf dänischen Dachböden fi nden ließ.

Mehr erfahren

Musik Big-Band Bertha Blau

Konzert im Rahmen der Frauenkulturtage

Damenkapelle mal anders: Das ist Bertha Blau. 17 Frauen aus Hamburg, die als Big-Band ganz „ohne Blech“ auskommen. Swing, Latin, Klezmer, Filmmelodien – nichts ist vor ihnen sicher. Es erwarten Sie spannende Arrangements mit überraschender Instrumentierung. Die Berthas spielen für Herz, Ohr und Tanzbein!

Mehr erfahren

Kabarett & Wortspiel Mary Stolpe vorm Wortgericht

Fünf Jahre emotionale Lyrik, heitere Prosa, melancholische Lieder, herbeigedichtete Texte, musikalische Vielfalt, Einlagen jeglicher Couleur – fünf Jahre offene Bühne für unterhaltsame und immer wieder aufs Neue überraschende Abende rund ums Wort. Interessierte Wortkünstler*innen und Musiker*innen können sich gern vorab unter kub@klangstadt.de anmelden oder einfach spontan teilnehmen.

Mehr erfahren

Musik Jazz im Rathaus: Live-Stream zwischen Torte und Tatort

Live-Streaming von Jazz im Rathaus e.V.

Jazz im Rathaus e. V. tritt dafür an, euch die Vielfältigkeit des Jazz zu zeigen. Unsere Reihe „Jazz zwischen Torte und Tatort“ findet dabei dieses Jahr als Live-Stream statt.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Persia incognita: von Meeren, Wüsten und Oasen

Dokumentarfilm-Abend der VHS

Der Südosten des Iran ist touristisches Niemandsland. Dabei bietet der ‚Persische Golf‘ faszinierende Landschaften und eine beeindruckende, wechselvolle Geschichte. Der Hamberger Dokumentarfi lmer Wolfgang Burst spannt den Bogen vom biblischen Paradies über sensationelle Ausgrabungen bis zur Geschichte
der Straße von Hormus. Im Anschluss ist Zeit für Diskussion und Austausch.

Mehr erfahren

Theater DeichArt: Kunst

Komödie

„Kunst“ von Yasmina Reza ist seit seiner Uraufführung 1994 zum modernen Klassiker der Theaterliteratur avanciert. Marc, Serge und Yvan sind Freunde. Serges Kauf eines monochromen Bildes für eine Riesensumme tritt eine Lawine an Boshaftigkeiten unter der Gürtellinie los und führt unaufhaltsam zum Ende ihrer langjährigen Freundschaft.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag BookOldesloe Kids - Lange Vorlesenacht für Kinder

Vorlesenacht für Kinder von 8 bis 12 Jahren. Eröffnet wird die BookOldesloe Kids mit einer langen, elternfreien Vorlesenacht. Vorleser*innen lesen spannende Geschichten an drei verschiedenen Orten in der Stadtbibliothek vor. Nach der Veranstaltung können die Eltern ihre Kinder wieder in Empfang nehmen.

Mehr erfahren

Sonstiges BookOldesloe Kids - Lesefest mit Büchermesse

Am Samstag feiert die BookOldesloe im KuB ein großes Kinderfest rund ums Buch. Über 20 Autor*innen präsentieren ihre Bücher und laden zu zahlreichen Bastelaktionen ein. Bei einem Bücherquiz gibt es schöne Bücherpreise für Kinder zu gewinnen. Im Rathaussaal finden Kinderbuchautor*innen-Lesungen statt. Vor dem KuB gibt es Spieleangebote mit dem Spielmobil des blauen Elefanten und Jims Bar bietet alkoholfreie Cocktails an.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Ulf Blanck: Die drei ??? Kids

Ulf Blanck, offizieller Autor der „drei ??? Kids“, liest aus einer der spannenden Geschichten für Kinder. Für Kinder von 3 bis 13 Jahren.

Mehr erfahren

Viele der aktuellen Veranstaltungen werden im Rahmen von „Neustart Kultur“ durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien gefördert.

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.