Zeitgenössischen Tanz kennenlernen

- Die Veranstaltung wird auf den 14. März 2021, 15 Uhr, verschoben. Tickets behalten ihre Gültigkeit. -

Wie entsteht ein zeitgenössisches Tanzstück? Die Choreographin Patricia Carolin Mai und ihr Team geben in ihrem zweiteiligen Workshop Einblick in die Praxis.

HAMONIM

Sie wollen erfahren, was zeitgenössischer Tanz ist? Zu Beginn des Workshops wird ein Auszug aus der Produktion „HAMONIM“ getanzt, dann findet ein Gespräch zwischen der Choreographin und den Besucher*innen statt. Im Fokus von HAMONIM stehen dabei die Schutzmechanismen von Gemeinschaft.

INTEAM / WAHN

Sie wollen auch körperlich begreifen, was zeitgenössischer Tanz ist? Im zweiten Workshopteil werden die Teilnehmer*innen angeleitet, erste Körper und Handhaltungen sowie Gesichtsausdrücke zu erproben. Ausgehend von der aktuellen Pandemiesituation erfolgt eine Auseinandersetzung mit dem Phänomen des WAHNs.

Eintritt frei, Anmeldung in der Stadtinfo

Gefördert mit freundlicher Unterstützung durch das Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein.

Zurück

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.