Marie-Luise Marjan: Mord mit Muttern

Kultur- und Bildungszentrum (KuB) Bad Oldesloe

- Findet noch wie geplant statt. -

Ein munterer Krimiabend
Unblutige, kuriose Mordgeschichten – ironisch, witzig, geheimnisvoll!

Als Mutter Beimer in der „Lindenstraße“ prägte die vielfach ausgezeichnete Schauspielerin über mehrere Jahrzehnte die deutsche Fernsehlandschaft. Mit einer gehörigen Portion Witz und unvergleichlichem Charme interpretiert Marie-Luise Marjan die bitterbösen Storys aus der Feder von Ralf Kramp, einem der renommiertesten deutschsprachigen Spaß-Krimiautoren.

Da meucheln diabolische Putzfrauen, der gute Bohnenkaffee ist vergiftet, da wird die Gehhilfe zum Mordinstrument und die betagten Witwen zählen die Gräber ihrer zahlreichen Dahingeschiedenen wie die Perlen an einer Kette. Die Zuhörerinnen und Zuhörer erwartet ein spannungsreicher und vor allem vergnüglicher Abend.

Durch ihre Rolle der „Mutter Beimer“ in der Fernsehserie „Lindenstraße“ gelangte Marie-Luise Marjan zu absolutem Kultstatus im deutschsprachigen Raum. Marie-Luise Marjan, eine der bekanntesten deutschen Schauspielerinnen, blickt auf Engagements an großen Schauspielhäusern wie dem Thalia Theater in Hamburg, dem Bochumer Schauspielhaus und der Freien Volksbühne Berlin zurück und wurde für ihr schauspielerisches Wirken, aber auch für ihr großes soziales Engagement mehrfach ausgezeichnet.

Im Kultur- und Bildungszentrum (KuB) Bad Oldesloe.

VVK: 23,50 € / 17,50 € (erm.), AK: 25,50 € / 19,50 € (erm.)

Tickethotline
04531 504-199

Mo, Di und Fr: 10–14 Uhr
Do: 10–18 Uhr
Mi: geschlossen

Online Ticketbestellung
› Tickets

Ticketermäßigung
erhalten Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte, BFDler, FSJler, Besitzer der Ehrenamtskarte und Arbeitslose.

Zurück

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.