Märchenkonzert: Hänsel und Gretel

Märchenkonzert für Kinder ab 4 Jahren

Das Kinderkonzert verbindet Melodien aus der Märchenoper von Engelbert Humperdinck mit einer spannenden Lesung und zauberhaften Illustrationen. Zum dritten Mal begeistert das Ensemble rund um Natalie Morrison im KuB mit einem kindgerechten Klassikerlebnis.

 

Humperdincks Vertonung des Märchens der Brüder Grimm führt die Zuhörerinnen und Zuhörer tief in den dunklen Sagenwald, bevor sich am Ende alles zum Guten wendet: Das Geschwisterpaar Hänsel und Gretel lebt mit seinen Eltern in großer Armut in einer Hütte am Wald. Beim Beeren suchen verirren sich die Kinder im Wald und gelangen in die Hände der Hexe „Rosine Leckermaul“. Ihr Zauberstab bannt die Kinder, sodass sie sich nicht mehr von der Stelle rühren können. Während Hänsel eingesperrt wird und gemästet werden soll, muss Gretel im Haushalt der Hexe helfen. Wie die Kinder später natürlich doch noch befreit werden können und was es mit den Lebkuchenkindern auf sich hat, davon erzählt die Kinderoper.

Die Musik aus der Feder des romantischen Komponisten Engelbert Humperdinck (1854-1921) wird bei diesem Konzert von einem kleinen Ensemble bestehend aus Querflöte, Violine, Cello und Natalie Morrison am Flügel gespielt. Im Wechsel mit den Musikstücken liest Ortrud Kuteifan die Geschichte. Untermalt wird das Konzert mit fantasievollen, farbenprächtigen Bildern, die in den Konzertsaal projiziert werden.

Kinder: 5,50 €, Erwachsene: 7,50 €, ab 5 Personen: 5,50 €

Tickethotline
04531 504-199

Mo, Di und Fr: 10–16 Uhr
Do: 10–18 Uhr
Mi: geschlossen

Online Ticketbestellung
› Tickets

Ticketermäßigung
erhalten Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte, BFDler, FSJler, Besitzer der Ehrenamtskarte und Arbeitslose.

Zurück

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.