Abgesagt: Dr. Maja Göpel: Unfuck My Future

Aufgrund einer Erkrankung muss die Veranstaltung leider abgesagt werden.

 

Als Mitinitiatorin der „Scientists for Future“ unterstützt die Politökonomin Maja Göpel die Anliegen der Bewegung „Fridays for Future“. In ihrem Vortrag spricht sie über die Zusammenhänge zwischen Ökonomie und Klima, über die Möglichkeiten, die es jetzt noch gibt, die Zukunft zu verändern, und über die Frage, warum so viele Menschen Angst vor diesen Veränderungen haben.

Lebenslauf:

Als Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) arbeitet Maja Göpel an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft, Politik und Gesellschaft zum Thema Nchhaltigkeitstransformationen. Zuvor leitete sie das Berliner Büro des Wuppertal Institut und verfasste in dieser Zeit The Great Mindshift (Springer 2016) zu nachhaltigem Wirtschaften und Transformationsprozessen. Davor war sie sechs Jahre als Direktorin Future Justice beim World Future Council in Hamburg und Brüssel. Maja Göpel ist Professorin an der Leuphana Universität Lüneburg, Mitglied des Club of Rome, der Balaton Group und des Deutschen Sustainable Development Solutions Network sowie Beirätin der Generationenstiftung und der Stiftung Entwicklung und Frieden und seit 2019 Policy Fellow beim Progressiven Zentrum. Maja Göpel ist diplomierte Medien-Wirtin, in Politischer Ökonomie promoviert und Mutter zweier großartiger Töchter.

 

 

Zurück

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.