Dozierendenkonzert

Neben Cello, Geige, Klavier, Saxophon und Gesang präsentiert sich mit der Bağlama ein neues Instrument

An diesem Abend präsentieren Lehrerinnen und Lehrer der Oldesloer Musikschule ihr Instrument mit einem bunten Programm. Neben vielfältigen Beiträgen mit Cello, Geige, Klavier zu vier Händen, Saxophon und Gesang in Begleitung mit Klavier stellt sich Ihnen ein ganz neues Instrument in unserem pädagogischen Angebot vor. Sibel Demirezen, seit Kurzem erst im Team der Oldesloer Musikschule, spielt das am meisten gespielte traditionelle Begleitinstrument Bağlama und gibt ab sofort auch Unterricht in diesem Fach an der Musikschule.

Die zweite Konzerthälfte gestaltet die Band „Smoothica“ rund um den Dozenten der Musikschule Angelo D’Costa, mit einem Stil-Mix aus Neo-Soul und Pop.

Es verspricht ein abwechslungsreicher, kulturell und stilistisch vielfältiger Konzertabend mit Dozierenden der Oldesloer Musikschule zu werden.

Für Veranstaltungsbesuche aufgrund behördlicher Verordnung gilt momentan u.a. das Beachten des Abstandsgebots und der Hygieneregeln (u.a. Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung bis zum Sitzplatz). Bringen Sie bitte einen eigenen Mund-Nasen-Schutz mit.

Coronabedingt gibt es eine Begrenzung der verfügbaren Sitzplatzkapazität. Aus diesem Grund bitten wir um eine Vorreservierung der Karten.

Eintritt: 8 € / 6 € (erm.)

 

Tickethotline
04531 504-199

Mo, Di und Fr: 10–14 Uhr
Do: 10–18 Uhr
Mi: geschlossen

Online Ticketbestellung
› Tickets

Ticketermäßigung
erhalten Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte, BFDler, FSJler, Besitzer der Ehrenamtskarte und Arbeitslose.

Zurück

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.