Benedict Ziervogel und das Kammerensemble Konsonanz: Duell in der Tiefe

Konzert/KuB

Sie brauchen Bass? Kriegen Sie! Und zwar virtuos gespielt von Kontrabassist Benedict Ziervogel, der bei der Bearbeitung des Cellokonzertes in C-Dur von Joseph Haydn seinem Streichinstrument elegante Phrasen entlockt und gemeinsam mit dem Kammerensemble Konsonanz fröhliche Momente schafft. Fröhlich und äußerst rhythmisch auch das zweite Solowerk des Programms: dem Grand Tango von Astor Piazzolla, dargeboten auf der Bratsche von Francisco Fernández. Ein spannungsvolles Musikerlebnis, das klassische Eleganz mit spanischem und argentinischem Temperament verbindet.

 

Programm:

  • Wolfgang Amadeus Mozart:
    Divertimento D-Dur, KV 136,
    I Allegro / II Andante / III Presto;
  • Joseph Haydn:
    Konzert für Violoncello und Orchester C-Dur,
    Bearbeitung für Kontrabass und Streichorchester,
    Kontrabass: Benedikt Ziervogel;
  • Astor Piazzolla:
    Le Grand Tango,
    Bearbeitung für Violoncello und Streichorchester,
    Viola: Francisco Fernández;
  • Leoš Janáček:
    Suite für Streicher Op. 8,
    I Moderato / II Adagio / III Andante con moto /,
    IV Presto – Andante – Presto / V Adagio / VI Andante;
  • Astor Piazzolla:
    La Muerte del Angel;
  • Isaac Albéniz:
    Suite española Op. 47,
    V Asturias (Leyenda).

 

VVK: 16,50 € / 13,50 € (erm.), AK: 18,50 € / 15,50 € (erm.)

 

Tickethotline
04531 504-199

Mo, Di und Fr: 10–16 Uhr
Do: 10–18 Uhr
Mi: geschlossen

Online Ticketbestellung
› Tickets

Ticketermäßigung
erhalten Schüler, Studenten, Azubis, Schwerbehinderte, BFDler, FSJler und Arbeitslose.

 

Zurück

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.