Autokino auf dem Exer: Blues Brothers

Zurück in den 1950er Jahren: Das erste Auto-Kino auf dem Exer feiert am letzten April-Wochenende seine Premiere. Mit Großleinwand und Popcorn und trotzdem ganz privat im eigenen Wagen. Über das Autoradio kann der Ton empfangen werden. Wer kein funktionsfähiges hat, kann sich einen tragbaren Empfänger gegen Pfand ausleihen.

Für kinotypische Snacks ist gesorgt. Filmstart ist jeweils um 21 Uhr, Einlass der Fahrzeuge bereits ab 20 Uhr. Auch Fußgänger sind herzlich willkommen – einige Sitzgelegenheiten werden vorgehalten.

Fahrer, die mit einem Oldtimer (bis Baujahr 1998) kommen, erhalten vergünstigten Eintritt.

Blues Brothers

Jake (John Belushi), der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde, verspricht Besserung und hat auch schon eine Idee: Gemeinsam mit seinem Bruder Elwood Blues (Dan Aykroyd) will er das Waisenhaus, in dem sie aufgewachsen sind, finanziell unterstützen. Mithilfe ihrer alten Band wollen sie die fehlenden 5000 Dollar einspielen. Doch dafür müssen sie erst einmal alle Bandmitglieder wiederfinden. Dazu kommt, dass sie schon nach kurzer Zeit die Polizei am Hals haben. Die beiden haben nur ihr Ziel vor Augen und setzen sich gegen zahlreiche Widerstände durch – und hinterlassen dabei immer eine Schneise der Verwüstung…

Blues Brothers

 

Eintritt:

Fahrer-Ticket:

8,00 € (inkl. Auto)

Beifahrer-Ticket:

8,00 €

Oldtimer-Ticket:

5,00 € (inkl. Auto)

VVK: 5,50 € / AK: 7,50 €

Online Ticketbestellung
› Tickets

Tickethotline
04531 504-199

Mo, Di und Fr: 10–16 Uhr
Do: 10–18 Uhr
Mi: geschlossen

 

Foto: Universal Pictures

Zurück

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.