Kategorie

Februar 2020

Film, Lesung & Vortrag Anke Willers: Geht’s Dir gut oder hast Du Kinder in der Schule?

Lesung

Wer heute sein Kind einschult, wird als Erziehungsberechtigter miteingeschult. Stimmen die Noten nicht, kommen Selbstzweifel. Willers, leitende Redakteurin bei „ELTERNfamily“, ging es so. Sie erzählt, wie sie die Jahre als Hilfslehrerin ihrer eigenen Kinder überlebt und warum Schule heute so kompliziert ist. Aber auch wie man sich ein Stück Gelassenheit zurückholt und bei alldem nicht den Humor verliert.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Jens Wawrczeck liest „Die Vögel“

Szenische Lesung

Der Synchronsprecher Jens Wawrczeck erlangte als Detektiv Peter Shaw in der Hörspielserie Die Drei ??? Kultstatus, der bis heute anhält. Seine Leidenschaft gilt Hitchcock und der Literatur hinter den Filmen. Mörderisch, musikalisch & multimedial präsentiert er einen verdächtig spannenden Abend für Literatur-Freaks, Cineasten und alle, die eine perfekte Lese-Performance lieben.

Mehr erfahren

Musik KuB-Saal-Klub

Konzertreihe/KLNGSTDT e. V.

Im zum „kleinen Saal“ abgehängten KuB-Saal wird das KuB zur Live- Location mit Rock, Pop, Indie oder Alternative im Kneipenfeeling. Auf der Bühne präsentiert der KLNGSTDT e. V. Bands aus dem (in die Gegenwart weitergedachten) Portfolio der KlangStadt Open Airs. Stehkonzerte mit begrenzten Sitzplätzen. Programm folgt.

 

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Untergang der Titanic

Szenische Lesung mit Soundtrack/Theaterkollektiv Subbotnik

Andreas L. Maier liest aus Enzensbergers Versepos „Titanic“. Hier trifft der Prunk der Salons auf die Hoffnung nach einem besseren Leben in den Unterdecks, und die Verantwortlichen beschwören im Angesicht der Katastrophe noch immer die Macht der Technik über die Natur. Dazu verwebt ein Soundtrack leise und laute Geräusche nahe am Untergang im Eiswasser zu einem fein ziselierten Klangteppich. Eine Reise für Ohr und Herz.

Mehr erfahren

Theater Aus dem Leben eines Taugenichts

Live-Hörspiel/Theaterkollektiv Subbotnik

Eichendorffs spätromantische Novelle wird aus einer Tonkabine heraus von einem Schauspieler gestaltet, live unterstützt wird er dabei von einem Geräuschemacher. Und so wird die Reise des Taugenichts lebendig – seine Reise voller Irrwege von Deutschland nach Italien auf der Suche nach einem eigenen Platz in der Welt, getrieben von inneren Sehnsuchtsbildern, geleitet von seinem unverwüstlichen Humor.

Mehr erfahren

Kinder Hühner

Clowneskes Puppentheater für Kinder ab 3 Jahren von die exen

Das Leben ist kein Spaziergang. Vor allem, wenn die stets gut gelaunte Nachbarin bereits um sieben Uhr früh fröhlich durchs Haus gackert. Was tun? Decke über den Kopf und Ruhe. Doch ... DING DONG!!! „Guten Morgen, machen wir einen Spaziergang?“ Ein Stück über die Schwierigkeiten des Miteinanders. Weil die Mithühner nicht so sind, wie sie sein sollen. Sie sind, wie sie sind. Und das ist gut so! Im Rahmen des Stormarner Figurentheaterfestivals.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Le Weekend

Kino am Nachmittag

Nick und Meg sind schon seit einer gefühlten Ewigkeit verheiratet. An ihrem 30. Hochzeitstag reisen sie nach Paris, in die Stadt der Liebe, um neuen Schwung in ihre Beziehung zu bringen – doch der Schuss geht nach hinten los: Eine Reihe von Turbulenzen stellt ihre verspäteten Flitterwochen völlig auf den Kopf.

Mehr erfahren

Theater Elisabeth Herrmann: Schatten der Toten

Lesung/Frauenkulturtage

Judith Kepler kennt den Tod – denn sie ist Tatortreinigerin. Der Tod einer früheren Stasi-Spionin setzt eine tödliche Jagd auf einen der größten Verbrecher dieser Zeit in Gang: Bastide Larcan, Judiths Vater. Seine Spur führt nach Odessa, und Judith muss sich entscheiden: für ihr Leben oder die Schatten der Toten. Im Rathaussaal.

Mehr erfahren

Musik Masaa

Ethno-Jazz

Irgendwo zwischen Jazz, Weltmusik und vertonter Poesie sind die Songs von Masaa zu verorten. Tief empfundene arabische Verse treffen auf zeitgenössischen Jazz und gehen eine Liaison fernab aller orientalischen Klischees ein. Das deutsch-libanesische Quartett ist ein Muss für alle Jazz- und Weltmusikfans.

Mehr erfahren

Kabarett & Wortspiel Arnulf Rating: Tornado

Politkabarett

Aus dem gelobten Informationszeitalter haben wir uns unversehens ins Postfaktische katapultiert. Wir können uns jederzeit unsere Blutfettwerte anzeigen. Aber in welcher Lobby unser Abgeordneter entscheidet, was demnächst bei uns auf den Tisch kommt – davon haben wir keine Ahnung. Rating nimmt uns mit auf eine Reise in die Welt der Manipulation. Eine Lehrstunde des Politkabaretts, schlagfertig, bissig und auf den Punkt.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Ali Can: Mehr als eine Heimat. Wie ich Deutschsein neu definiere.

Lesung/Bündnis gegen Rechts & Kulturbüro

Zehntausende Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland schilderten unter dem Hashtag #MeTwo ihre Rassismuserfahrungen. Ali Can, Sozialaktivist und Initiator dieser Twitteraktion, erzählt, was es bedeutet, „deutsch und etwas anderes“ zu sein. Heimat – das sind die Werte, die wir teilen. Und an einem offenen, konstruktiven Dialog über sie sollten alle teilnehmen können, die in diesem Land leben.

Mehr erfahren

Sonstiges Was heißt schon alt?

Ausstellung

Das Bundesfamilienministerium setzt sich für ein neues und differenziertes Bild vom Alter in unserer Gesellschaft ein, das den vielfältigen Lebensentwürfen und Stärken der älteren Menschen von heute besser entspricht. Die Ausstellung versammelt u. a. Preisträgerbilder aus dem gleichnamigen bundesweiten Foto- und Videowettbewerb.

Mehr erfahren

Musik Die schöne Helena

Opernprojekt der Reihe „Junges Musiktheater“ / Musikhochschule Lübeck & Kulturbüro

Helena, die schönste Frau der Antike, sehnt sich nach Abwechslung von ihrem Ehealltag. Da taucht Prinz Paris als Schäfer verkleidet in ihrem Schlafgemach auf, weil ihm Helenas Liebe von der Göttin Venus versprochen wurde. Naheliegend, dass Helenas Ehemann Menelaos alles andere als begeistert ist. Und so nimmt der Trojanische Krieg in Offenbachs höchst vergnüglicher Antikenpersiflage seinen Lauf.

Mehr erfahren

Musik Die schöne Helena

Opernprojekt der Reihe „Junges Musiktheater“ / Musikhochschule Lübeck & Kulturbüro

Helena, die schönste Frau der Antike, sehnt sich nach Abwechslung von ihrem Ehealltag. Da taucht Prinz Paris als Schäfer verkleidet in ihrem Schlafgemach auf, weil ihm Helenas Liebe von der Göttin Venus versprochen wurde. Naheliegend, dass Helenas Ehemann Menelaos alles andere als begeistert ist. Und so nimmt der Trojanische Krieg in Offenbachs höchst vergnüglicher Antikenpersiflage seinen Lauf.

Mehr erfahren

Musik Die schöne Helena

Opernprojekt der Reihe „Junges Musiktheater“ / Musikhochschule Lübeck & Kulturbüro

Helena, die schönste Frau der Antike, sehnt sich nach Abwechslung von ihrem Ehealltag. Da taucht Prinz Paris als Schäfer verkleidet in ihrem Schlafgemach auf, weil ihm Helenas Liebe von der Göttin Venus versprochen wurde. Naheliegend, dass Helenas Ehemann Menelaos alles andere als begeistert ist. Und so nimmt der Trojanische Krieg in Offenbachs höchst vergnüglicher Antikenpersiflage seinen Lauf.

 

Mehr erfahren

Sonstiges Stadtverordneten-Versammlung

Die Stadtverordnetenversammlung legt die Ziele und Grundsätze für die Verwaltung der Stadt fest. Sie trifft alle für die Stadt wichtigen Entscheidungen in Selbstverwaltungsangelegenheiten und überwacht deren Durchführung. Die Sitzungen sind in der Regel öffentlich. Die Tagesordnung ist auf der Homepage der Stadt Bad Oldesloe einsehbar.

Mehr erfahren

Kabarett & Wortspiel William Wahl: Wahlgesänge

Musikkabarett

Mit feinem Humor und musikalischem Vergnügen begleitet Wahl uns durch die großen und kleinen Themen des Lebens. Er schüttet uns melancholisch, heiter und sarkastisch sein Herz aus. Musikalisch virtuoses, textlich brillantes Musikkabarett.

Mehr erfahren

Kinder Antonio und Pino

Figurentheater mit Livemusik für Kinder ab 4 Jahren des Figurentheaters Neumond

Antonio, ein älterer Mann, träumt vom Zirkus. Pinos Eltern haben wenig Zeit für ihn, und so streift er häufig allein umher und grübelt: Was hilft gegen Langeweile? Ist das Leben als Hund lustiger? Er bastelt sich ein Hundekostüm und trifft auf Antonio. So kommt es, dass sie gemeinsam auf die Reise gehen und ihre eigene Zirkuswelt entdecken.

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Schads Ensemble: Zwischen Nacht und Dunkel

Live.Hör.Spiel nach Stephen King/Frauenkulturtage

„Reden wir über Angst. Sie und ich.“ Mit diesen Worten startet das Schads Ensemble ins Live.Hör.Spiel mit Geschichten des Horrormeisters Stephen King. Sie lassen die Zuschauer im Dunkeln. Sie überlassen sie ihrer Angst. Drei Schauspielerinnen. Drei Kurzgeschichten. Im Rathaussaal.

 

Mehr erfahren

Musik Talente!Talente!Talente!

KLNGSTDT e. V. & Oldesloer Musikschule für Stadt und Land e. V.

Zum ersten Mal präsentieren KlangStadt und die Oldesloer Musikschule in diesem neuen Format junge Musiker aus der Kreisstadt und Umgebung. Die Zuschauer erwartet ein abwechslungsreicher Abend mit Musik unterschiedlicher Genres. Hier gibt es den berühmten „Entdeckerfaktor“: die Möglichkeit, Talente live zu erleben und zu unterstützen, die gerade dabei sind, die Bühnen zu erobern.

 

Mehr erfahren

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.