Opernprojekt "Rape of Lucretia" (Premiere)
15. Juni 2018, 20 Uhr

Opernprojekt "Rape of Lucretia" (Premiere)                                                                                     Freitag,15. Juni 2018,20 Uhr

Online Ticketbestellung
› Tickets

Samstag, 16. Juni 2018, 20 Uhr
Online Ticketbestellung
› Tickets

Sonntag, 17. Juni 2018, 17 Uhr
Online Ticketbestellung
› Tickets 

20 Jahre Frau & Beruf mit dem Improtheater Steife Brise
25. Mai 2018, 20 Uhr

Online Ticketbestellung
› Tickets

Big City Light: Valentine & The two Believers
23. Juni 2018, 20 Uhr

Online Ticketbestellung
› Tickets

LOVE LETTERS
18. Mai 2018, 20 Uhr

Online Ticketbestellung
› Tickets

Musikschulwettbewerb
26. Mai 2018, ganztägig, Preisverleihung um 19.00 Uhr

Oldesloer Musikschule für Stadt und Land e.V.

Der Eintritt ist frei.

 

Kategorie
Juni 2018

Juni 2018

Sonstiges Stadtverordnetenversammlung

Die Stadtverordnetenversammlung legt die Ziele und Grundsätze für die Verwaltung der Stadt fest. Sie trifft alle für die Stadt wichtigen Entscheidungen in Selbstverwaltungsangelegenheiten und überwacht deren Durchführung. Die Sitzungen sind in der Regel öffentlich. Die Tagesordnung ist auf der Homepage der Stadt Bad Oldesloe einsehbar.

 

Mehr erfahren

KinderTheater Lippels Traum

Theater für Kinder ab 6 Jahren/Bühnenzwerge der Oldesloer Bühne e.V.

Ist Lippels Traum aus dem Orient überhaupt ein Traum? Sind Asslam und Hamide aus der Wüste nicht in Wirklichkeit die beiden neuen türkischen Mitschüler? Bevor Lippel das herausfinden kann, muss er eine sehr böse Tante überlisten, damit Asslam und Hamide endlich zu ihrem Vater, dem Sultan, zurückkehren können.

 

Mehr erfahren

KinderTheater Lippels Traum

Theater für Kinder ab 6 Jahren/Bühnenzwerge der Oldesloer Bühne e.V.

Ist Lippels Traum aus dem Orient überhaupt ein Traum? Sind Asslam und Hamide aus der Wüste nicht in Wirklichkeit die beiden neuen türkischen Mitschüler? Bevor Lippel das herausfinden kann, muss er eine sehr böse Tante überlisten, damit Asslam und Hamide endlich zu ihrem Vater, dem Sultan, zurückkehren können.

 

Mehr erfahren

KinderTheater Lippels Traum

Theater für Kinder ab 6 Jahren/Bühnenzwerge der Oldesloer Bühne e.V.

Ist Lippels Traum aus dem Orient überhaupt ein Traum? Sind Asslam und Hamide aus der Wüste nicht in Wirklichkeit die beiden neuen türkischen Mitschüler? Bevor Lippel das herausfinden kann, muss er eine sehr böse Tante überlisten, damit Asslam und Hamide endlich zu ihrem Vater, dem Sultan, zurückkehren können.

 

Mehr erfahren

Musik Opernprojekt "The Rape of Lucretia" (Premiere)

Musikhochschule Lübeck (MHL)/KuB

Gezeigt wird die Oper "The Rape of Lucretia" von Benjamin Britten (1913-1976).

Die schöne und tugendhafte Lucretia, Ehefrau des römischen Generals Collatinus, stellt eine Herausforderung für den etruskischen Prinzen Tarquinius dar: Mit List und Gewalt macht er sie sich gefügig. Obwohl ihr Ehemann vorbehaltlos auf ihrer Seite steht, sieht die gedemütigte Lucretia nur im Freitod die Möglichkeit, ihre Unschuld wiederherzustellen.

Die Inszenierung der Kammeroper des englischen Komponisten Benjamin Britten ist bereits die vierte Bühnenproduktion in der Reihe „Junges Musiktheater“, einer Kooperation der MHL und des KuBs.

Regie: Anthony Pilavachi 
Musikalische Leitung: Robert Roche

Zweimal im Jahr entsteht im KuB eine klassische Oper im modernen Gewand. Mit den Studierenden der Musikhochschule Lübeck stehen die Stars von morgen auf der Bühne. Gezeigt werden neue Bühnenformate und ein außergewöhnlicher Umgang mit klassischer Musik.

Mehr erfahren

Musik Opernprojekt "The Rape of Lucretia"

Musikhochschule Lübeck (MHL)/KuB

Gezeigt wird die Oper "The Rape of Lucretia" von Benjamin Britten (1913-1976).

Die schöne und tugendhafte Lucretia, Ehefrau des römischen Generals Collatinus, stellt eine Herausforderung für den etruskischen Prinzen Tarquinius dar: Mit List und Gewalt macht er sie sich gefügig. Obwohl ihr Ehemann vorbehaltlos auf ihrer Seite steht, sieht die gedemütigte Lucretia nur im Freitod die Möglichkeit, ihre Unschuld wiederherzustellen.

Die Inszenierung der Kammeroper des englischen Komponisten Benjamin Britten ist bereits die vierte Bühnenproduktion in der Reihe „Junges Musiktheater“, einer Kooperation der MHL und des KuBs.

Regie: Anthony Pilavachi 
Musikalische Leitung: Robert Roche

Zweimal im Jahr entsteht im KuB eine klassische Oper im modernen Gewand. Mit den Studierenden der Musikhochschule Lübeck stehen die Stars von morgen auf der Bühne. Gezeigt werden neue Bühnenformate und ein außergewöhnlicher Umgang mit klassischer Musik.

Mehr erfahren

Musik Opernprojekt "The Rape of Lucretia"

Musikhochschule Lübeck (MHL)/KuB

Gezeigt wird die Oper "The Rape of Lucretia" von Benjamin Britten (1913-1976).

Die schöne und tugendhafte Lucretia, Ehefrau des römischen Generals Collatinus, stellt eine Herausforderung für den etruskischen Prinzen Tarquinius dar: Mit List und Gewalt macht er sie sich gefügig. Obwohl ihr Ehemann vorbehaltlos auf ihrer Seite steht, sieht die gedemütigte Lucretia nur im Freitod die Möglichkeit, ihre Unschuld wiederherzustellen.

Die Inszenierung der Kammeroper des englischen Komponisten Benjamin Britten ist bereits die vierte Bühnenproduktion in der Reihe „Junges Musiktheater“, einer Kooperation der MHL und des KuBs.

Regie: Anthony Pilavachi
Musikalische Leitung: Robert Roche

Zweimal im Jahr entsteht im KuB eine klassische Oper im modernen Gewand. Mit den Studierenden der Musikhochschule Lübeck stehen die Stars von morgen auf der Bühne. Gezeigt werden neue Bühnenformate und ein außergewöhnlicher Umgang mit klassischer Musik.

 

Mehr erfahren

Film, Lesung & Vortrag Kino am Nachmittag: Ein ganzes halbes Jahr

Filmreihe des KuBs

Die erfolgreiche Filmreihe "Kino am Nachmittag" wird auch 2018 fortgesetzt. An jedem dritten Dienstag im Monat werden unterhaltsame Filme im barrierefreien KuB-Saal gezeigt.

Lou, die Pflegerin des jungen Bankers Will Traynor, der seit einem Unfall vor zwei Jahren an den Rollstuhl gefesselt ist, nimmt sich vor, Will zu beweisen, dass sich das Leben lohnt…

 

Mehr erfahren

Musik Kammer-Orchester der Musikschule Musikum e.V.

Oldesloer Musikschule für Stadt und Land e.V.

Seit 25 Jahren proben musikbegeisterte Laien im Kammer-Orchester der Musikschule Musikum e.V. in Lübeck. Irene Falkenroth, Leiterin des Vielharmusikum, stellt gerne abwechslungsreiche Konzertprogramme zusammen, die sich durch alle Epochen bewegen und sowohl Spielern als auch Zuhörern Freude machen.

 

Mehr erfahren

Musik Big City light: Valentine & The Two Believers //V&T2B//

Klangstadt e.V./KuB

Die erfolgreiche Reihe geht in ihr zweites Jahr. Wie gehabt mit Lichterketten, Bierbänken, frischen Getränken und der passenden, sehr oft unplugged vorgetragenen Musik. Bekannte Namen und neue Gesichter aus Berlin, Hamburg und natürlich aus Bad Oldesloe sind zu Gast.

Valentine & The Two Believers //V&T2B//

Sängerin Valentina, Gitarrist Malte und Bassist Daniel trafen sich vor neun Jahren auf der Hamburger Reeperbahn. Als Trio knabbern sie an jeder musikalischen Ecke – Chanson, Blues, Polka oder Rock ’n‘ Roll. Mit leisen Geschichten und lauten Krachern verzaubern sie ihr Publikum auf Deutsch, Englisch, Französisch.

 

Mehr erfahren

Theater Faust – Doppelt oder nichts

Bühnenjugend der Oldesloer Bühne e.V.

Ein weiblicher und ein männlicher Mephisto schließen mit Gott die berühmte Wette ab, nur dieses Mal geht es um die Seelen dreier Schüler: Christina, die einsame Streberin, Benni, der Fußabtreter der Klassenschönheit, und Joe, der verpeilte Chiller aus der letzten Reihe. Wer wird seine Seele dem Teufel verkaufen?

 

Mehr erfahren

Kabarett & Wortspiel Mary Stolpe vor dem Wortgericht

Emotionale Lyrik, heitere Prosa, melancholische Lieder, herbeigedichtete Texte, musikalische Vielfalt, Einlagen jeglicher Couleur – eine offene Bühne für unterhaltsame und immer wieder aufs Neue überraschende Abende rund ums Wort. Interessierte Wortkünstlerinnen und Musikerinnen können sich gern vorab unter kub@langstadt.de anmelden oder einfach spontan teilnehmen.

 

 

 

Mehr erfahren

Theater Faust – Doppelt oder nichts

Bühnenjugend der Oldesloer Bühne e.V.

Ein weiblicher und ein männlicher Mephisto schließen mit Gott die berühmte Wette ab, nur dieses Mal geht es um die Seelen dreier Schüler: Christina, die einsame Streberin, Benni, der Fußabtreter der Klassenschönheit, und Joe, der verpeilte Chiller aus der letzten Reihe. Wer wird seine Seele dem Teufel verkaufen?

 

Mehr erfahren

Gefördert aus Mitteln des Bundes, des Landes und der Stadt Bad Oldesloe im Rahmen des Städtebauförderungsprogramms Stadtumbau West.